Sourcing NEXT Level – werden LinkedIn Stories das Sourcing revolutionieren? Ein Nachtrag zu den LinkedIn Stories

Vor knapp zwei Wochen kam es raus: LinkedIn scheint an einem neuen Kommunikations-Feature zu arbeiten. Intern wird es wohl bereits getestet. Meine ersten 5 Cent Gedanken habe ich in meinem Post der vergangenen Woche verarbeitet: LinkedIn Stories.
Nun wollen wir einmal das Gedankenspiel etwas weiter treiben auf Basis der vorliegenden Informationen. Da diese nach wie vor nur sehr spärlich sind – LinkedIn gibt hier noch nicht viel preis – sind es wirklich nur Gedankenspiele, die durchaus auch ganz anders kommen können. Grundsätzlich gehe ich mal davon aus, dass LinkedIn zumindest versucht etwas ähnlich technisch ausgefeiltes auf die Beine zu stellen, wie Snapchat bzw. Instagram.

Sourcing NEXT Level – werden LinkedIn Stories das Sourcing revolutionieren? Ein Nachtrag zu den LinkedIn Storiesweiterlesen

KI App für das HR Netzwerken – Shapr

Ähnlich wie soziale Netzwerke wie whatsapp, Facebook und Tinder wohl oder übel unser Privatleben revolutioniert haben, versucht die US- amerikanische App „Shapr“ nun unsere beruflichen Kontakte im positiven zu beeinflussen.

„KI App für das HR Netzwerken – Shapr“ weiterlesen

Stellenanzeigen in Augmented Reality Lenses – Snapchat Innovation

McDonald hatte es vor gut zwei Jahren bereits vor gemacht: die Snaplication. Damals waren die technischen Möglichkeiten noch begrenzt, so dass ein eher unschöner Prozess kreiert wurde, um die Bewerbung via Lense zu ermöglichen. Damals waren der Aufforderung mehrere tausend Schüler in Australien gefolgt. Eine kurze knackige Bewerbung via Snapchat Lense Video – ein sehr Zielgruppen adäquater Ansatz. Allerdings wurden wohl Mails ausgelöst, die die Videos dann in die HR Abteilung transportierten. Sicherlich tragen auch die Kosten für eine eigene Lense wesentlich dazu bei, dass es bislang noch keine Nachahmer gab.

„Stellenanzeigen in Augmented Reality Lenses – Snapchat Innovation“ weiterlesen

Ausbildung 4.0 – Lerninhalte als Chatgeschichte darstellen

Storytelling ist ein Evergreen. Immer wieder existieren gute Recruiting Ansätze genau in diesem Bereich. Nun entwickelt sich Kommunikation wie wir wissen stetig weiter und gerade in den vergangenen drei Jahren ist sehr viel Kommunikation auf die Messenger (WhatsApp, Threema, Snapchat, etc.) übergegangen. Die Einführung von Chatbots an verschiedenen Stellen des täglichen Lebens unterstützen genau diese Entwicklungen. Email war gestern – heute heißt es Chatten.

„Ausbildung 4.0 – Lerninhalte als Chatgeschichte darstellen“ weiterlesen

Gefühlsorientiertes Performance Marketing – Recruiting Ads 2.Emotion

Twitter ist den nächsten Logischen Schritt gegangen, der, nachdem die Welt von Messengern übernommen wurde und die Kommunikation immer stärker mit Emojis und Stickern durchmischt wird, auf der Hand lag. Aussteuerung von werblichen Inhalten nicht nur in Abhängigkeit von Schlagworten und Zielgruppenbestimmungen sondern auch in Abhängigkeit von „Emotionen“(Emoji Targeting).

„Gefühlsorientiertes Performance Marketing – Recruiting Ads 2.Emotion“ weiterlesen